Select country and language for country-specific content.
United States United States
United States United States
Select country
english
deutsch
english
русский
中文
 

Einbaugeschirrspüler

Einbaugeschirrspüler zur Integration in Ihre Einbauküche günstig bei computeruniverse kaufen. Einbaubreiten 45, 60 und andere Größen inkl. Zwischengrößen.

Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

Überprüfen Sie bitte Ihre Suchanfrage und versuchen Sie es erneut.

 

Unentbehrliche Helfer für eine saubere Küche - Einbaugeschirrspüler

Schmutziges Geschirr, das sich in der Küche stapelt – nicht mit einem Einbaugeschirrspüler. Schnell, gründlich und kostensparend reinigt er das Geschirr und sorgt für Sauberkeit in der Küche.

Sauberes Geschirr im Handumdrehen

Die Party mit allen Freunden hat wieder einmal richtig Spaß gemacht. Sie haben lecker gegessen, das eine oder andere Bierchen getrunken und sehr viel gelacht. Nun aber haben sich alle wieder nach Hause aufgemacht, und Sie stehen mit all den schmutzigen Gläsern, Tellern und Schüsseln da. Einfach stehenlassen ist keine Option, schließlich möchten Sie nicht am nächsten Morgen aufwachen und gleich von dem schmutzigen Geschirr empfangen werden. Wie gut, dass Sie in der Küche einen kleinen Helfer haben – Ihren Einbaugeschirrspüler. Schon oft haben Sie sich beglückwünscht zu diesem Kauf, und erneut rettet Ihnen das praktische Küchengerät den Tag. Sie haben bisher noch keinen Einbaugeschirrspüler? Wir sagen Ihnen, was Sie beim Kauf beachten sollten.

Einbaugeschirrspüler – perfekte Integration in die Küche

Ein Geschirrspüler ist ein sehr wertvoller Helfer in der Küche. Gerade für Haushalte, in denen viele Personen leben, haben sich die Geräte als sehr nützlich erwiesen. Viele Familien können ohne den Geschirrspüler gar nicht mehr leben. Der große Vorteil dieser Geräte ist ja nicht nur, dass das Reinigen des Geschirrs nicht mehr von Hand erfolgen muss, sie erlauben auch das Einsortieren des schmutzigen Geschirrs über viele Tage hinweg. Die Küche ist immer sauber, das Geschirr ist gut aufgehoben. Ist die Maschine dann voll, kann das Reinigen beginnen. Besonders praktisch sind Einbaugeschirrspüler. Diese Geräte sind so konzipiert, dass sie nicht frei in der Küche stehen, sondern in eine dafür vorgesehene Nische in der Küche integriert werden können. Eine Einbaugeschirrspülmaschine unterscheidet sich von den Funktionen her in keinster Weise von frei stehenden Modellen. Der einzige Unterschied zwischen den Modellen ist lediglich, dass Einbaugeschirrspüler in die Küchenzeile integriert werden können, frei stehende Modelle nicht.

Einbaugeschirrspüler bestellen – diese Varianten stehen zur Verfügung

Wer einen Einbaugeschirrspüler bestellen möchte, sollte zunächst entscheiden, welche Ausführung gewünscht wird. Die Geräte stehen in verschiedenen Varianten zur Verfügung.

  • Unterbaufähige Einbaugeschirrspüler
    Geschirrspüler, die unterbaufähig sind, besitzen für gewöhnlich keine obere Abdeckung. Diese Modelle werden einfach unter der Arbeitsplatte positioniert. Dadurch fungiert die Arbeitsplatte praktisch als oberer Abschluss des Geschirrspülers. Diese Varianten sind so konzipiert, dass die Tür mit den übrigen Fronten der Küchenzeile genau abschließt. Es ist nicht notwendig, eine Möbelfront an der Vorderseite des Geräts anzubringen. Ein Modell mit einer schönen Edelstahlfront wird zu einem absoluten Blickfang in der Küche.
  • Teilintegrierbare Einbaugeschirrspüler
    Bei diesen Modellen wird an der Tür des Geräts eine Abdeckung angebracht, die dem Stil der Küchenzeile entspricht. Die Bedienleiste wird dabei nicht verdeckt und bleibt sichtbar. Somit ist der Geschirrspüler nicht sofort an seiner Front erkennbar, wohl aber an der Bedienleiste. Teilintegrierbare Geschirrspüler verschwinden nicht unsichtbar in der Küchenzeile.
  • Voll integrierbare Einbaugeschirrspüler
    Ein solcher Geschirrspüler ist dafür vorgesehen, komplett hinter der Front einer Küchenzeile verschwinden zu können. Dadurch ist es nicht möglich, den Geschirrspüler von außen erkennen zu können. Das Gerät passt sich nahtlos an die Front der Küche an. Diese Varianten verfügen nicht über eine Türabdeckung. Damit das Gerät dieselbe Optik bieten kann wie der Rest der Küche, wird dort eine normierte Türfront angebracht, die im bestehenden Design der Küche gehalten ist. Bei diesen Modellen ist auch die Steuerleiste des Geräts nicht zu sehen, die sich an der Oberseite der Tür befindet. Wird die Tür des Geschirrspülers geschlossen, wird diese Leiste ebenfalls verdeckt. Am unteren Ende des Geräts kann die zur Küche passende Sockelleiste angebracht werden.

    Es gibt Küchen, die ohne Griffe auskommen. Spezielle Einbaugeschirrspüler, die über automatische Türöffnungssysteme verfügen, sind für diese Küchen optimal geeignet.

Funktionen und Ausstattung von Einbaugeschirrspülern

Es gibt viele Funktionen und Ausstattungen, die bei den meisten Geschirrspülern vorhanden sind. Dazu kommen aber auch viele neue Ausstattungsmerkmale, die von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein können.

  • Startzeitvorwahl
    Abends noch schnell das Geschirr in die Spülmaschine geben, aber es ist eigentlich zu spät, um sie zu starten. Aber morgens wird das meiste davon wieder benötigt. Kein Problem mit der Funktion der Startzeitvorwahl. Diese ermöglicht es, das Gerät so einzustellen, dass es genau zur gewünschten Zeit fertig ist. In der oft recht hektischen Zeit von heute eine sehr nützliche Funktion.
  • AquaSensor
    Der AquaSensor ist für die Beladungserkennung zuständig. Diese Funktion hilft dabei, Energie zu sparen. Die Aufgabe dieser Sensoren ist es, das Wasser jederzeit genau zu untersuchen. Dabei messen sie, wie stark die Eintrübung des Wassers ist. Aus den Messergebnissen berechnet das Gerät dann den Verschmutzungsgrad. Die Maschine wird das Geschirr weiterhin spülen, solange die Sensoren Fett- und Grobpartikel feststellen. Die Sensoren sagen der Steuerung praktisch, wie genau der Wasserzulauf, die Laufzeit und der Temperaturgrad angepasst werden sollen. Das bedeutet, dass die Maschine das Geschirr nur so lange spült, wie es wirklich notwendig ist.
  • varioSpeed
    Die Bezeichnung varioSpeed steht für eine Funktion, mit der viele Geschirrspüler ausgestattet sind. Damit ist es möglich, bis zu zweimal schneller das Geschirr zu spülen und zu trocknen. Damit wird das gewählte Programm um bis zu 50 % verkürzt, erzielt aber dennoch gleich gute Reinigungsergebnisse. Dieses Schnellspül-Programm sorgt für besonders sauberes Geschirr in besonders kurzer Zeit. Viele Siemens Einbaugeschirrspüler sind mit dieser Funktion ausgestattet.
  • Besteckfächer und Körbe
    Jeder Einbaugeschirrspüler sieht von innen anders aus. Die Aufteilung unterscheidet sich immer voneinander. Diese Aufteilung sollte immer berücksichtigt werden und sich bestenfalls am Geschirraufkommen und an den Gewohnheiten beim Einräumen orientieren. Für gewöhnlich ist ein Einbaugeschirrspüler immer mit einer Besteckschublade oder auch einem Besteckfach ausgestattet. Modelle mit klappbaren Tellerreihen bieten eine besonders hohe Flexibilität. Extra große Geschirrspüler ermöglichen auch das Reinigen von Pfannen und Töpfen.
  • Aquastop
    Ein Einbaugeschirrspüler sollte immer mit ausreichend Sicherheitsmechanismen ausgestattet sein, damit keine Wasserschäden entstehen. Die Funktion Aquastop sorgt dafür, dass die Wasserzufuhr unterbrochen wird, sollte es zu einem Defekt kommen. Diese Funktion steht in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung.
  • Innenbeleuchtung
    Eine Innenbeleuchtung ist bei Geschirrspülern nicht sehr oft zu finden. Dennoch gibt es einige Anbieter, die diese Funktion in ihrem Programm haben. Einige Neff Einbaugeschirrspüler sind sogar mit dem sogenannten EmotionLight ausgestattet, dieses geht an, sobald sich die Tür öffnet. Dadurch wird der Innenraum gleichmäßig ausgeleuchtet.
  • Dosierassistent
    Rückstände von Geschirrspültabs sind immer sehr ärgerlich. Einige Einbaugeschirrspüler bieten daher mittlerweile spezielle Dosierassistenten an, die für eine optimale Ausnutzung der Tabs sorgen. Besonders Bosch Einbaugeschirrspüler sind oft mit dieser Funktion ausgestattet.
  • Steuerung per App
    Viele Einbaugeschirrspüler können heute bereits in das hauseigene WLAN-Netzwerk eingebunden und dann per App gesteuert werden, ganz einfach per Smartphone oder Tablet.

Einbaugeschirrspüler – Maße und Verbrauch

Bei einem Küchengerät wie einem Geschirrspüler sind die Verbrauchswerte sehr wichtig, um die Betriebskosten zu senken. Wer einen Einbaugeschirrspüler kaufen möchte, der besonders sparsam ist, sollte ein Modell mit der Energieeffizienzklasse A+++ wählen. Diese verwenden für jeden Spülgang höchstens 9 Liter Wasser.

Die Maße von Einbaugeschirrspülern sind standardisiert, damit die Geräte sowohl von der Breite als auch von der Tiefe her genau passen. Die Tiefe beträgt 60 cm, die Breite 45 oder 60 cm. Es gibt aber ein Maß, das variabel ist, und zwar die Höhe. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf eines Geschirrspülers zum Einbau genau nachzumessen, ob das gewünschte Gerät auch wirklich in die dafür vorgesehene Nische passt. Es gibt besonders hohe Einbaugeschirrspüler, die bis zu 92 cm hoch sein können. Diese benötigen eine entsprechend hohe Unterbauhöhe.

Viele Einbaugeschirrspüler sind mit verstellbaren Füßen ausgestattet. Schließt das Modell beispielsweise nicht ganz am oberen Rand ab ist es möglich, die Höhe entsprechend um ein paar Zentimeter anzupassen.

Wertvolle Helfer im Alltag – Einbaugeschirrspülmaschinen

Eine Geschirrspülmaschine gehört heute in den meisten Haushalten zur Grundausstattung dazu. Das Leben ist oft recht hektisch. Arbeit, Familie und Freizeit sind sowieso schon sehr mühsam unter einen Hut zu bringen, wenn dann noch lästige und langwierige Aufgaben wie das Geschirrspülen viel der wertvollen Zeit rauben, sinkt die Lebensqualität stark ab. Daher möchten viele nicht mehr auf ihren Einbaugeschirrspüler verzichten. Moderne Küchen bieten für gewöhnlich alle bereits die Möglichkeit, einen Einbaugeschirrspüler einzubauen. Selbst in sehr alten Küchen ist es möglich, einen Einbaugeschirrspüler zu installieren. Zwar muss in dem Fall ein Schrank dafür weichen, aber das ist noch immer einfacher, als eine neue Küche zu kaufen.

Wir sind telefonisch für Sie da 06031/7910-0

Mo-Fr 8 – 19 Uhr · Sa 9 – 14 Uhr

Kaufen Sie beim Testsieger Testsieger
Unsere Zahlungsarten

sowie Nachnahme und weitere

Unsere Versandarten
Newsletter
Gurschein 5 Euro

Alle Preisangaben sind inkl. MwSt., zzgl. Porto soweit nicht anders angegeben und gelten nur für Lieferungen nach Deutschland
   Unvorhersehbare Lieferengpässe bei Herstellern oder Distributoren, Preisänderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.