Select country and language for country-specific content.
United States United States
United States United States
Select country
english
deutsch
english
русский
中文
 

Lautsprecher

Perfekter HiFi-Sound für Ihre Lieblingsmusik durch hochwertige Boxen und Lautsprecher - jetzt günstig bei computeruniverse bestellen. Sie möchten mehr über Lautsprecher wissen? Im Kaufberater erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl eines Lautsprechers achten sollten.

Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

Überprüfen Sie bitte Ihre Suchanfrage und versuchen Sie es erneut.

 

Lautsprecher – die Welt des vollkommenen Klangs

Musik hören im Wohnzimmer, zocken am PC oder den neuen Film am Fernseher schauen – alles ist doch gleich viel schöner, wenn der Sound stimmt.

Immer der passende Sound – Lautsprecher sorgen für ein absolutes Klangerlebnis

Musik ist Ihr Leben. Wo Sie gehen und stehen möchten Sie Ihre Lieblingsmusik hören. Unterwegs nutzen Sie dafür Ihr Handy und Ihre Kopfhörer. Zu Hause möchten Sie aber Ihre Musik richtig genießen. Dafür benötigen Sie die richtigen Lautsprecher. Welche unterschiedlichen Varianten es gibt und welche für Sie die richtigen Modelle sind, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Lautsprecher – diese Varianten stehen zur Auswahl

Lautsprecher stehen in vielen unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Je nachdem, in welchem Raum sie eingesetzt und zu welcher Gelegenheit sie genutzt werden, geben sie Musik oder andere Klänge wieder. Während der Arbeit sorgen PC Lautsprecher dafür, dass die Kommentare der Kollegen während der Videokonferenz bestens gehört werden können. Zu Hause wird das Heimkinosystem eingeschaltet und der neue Blockbuster im Fernsehen ist gleich noch einmal so spannend. Kommen am Wochenende die Freunde zum Grillen, bringen mobile Lautsprecher mit Bluetooth-Technologie die richtige Stimmung. Es gibt so viele unterschiedliche Lautsprecher-Varianten, dass wirklich für jeden Zweck und Ort genau die passenden Modelle in unserem Lautsprechershop zur Verfügung stehen.

Bluetooth Lautsprecher

Unter allen Lautsprechern sind Bluetooth Lautsprecher die flexibelsten Modelle. Sie sind auch als portable Modelle mit Akku erhältlich. Dadurch können sie nicht nur in jedem Raum zum Einsatz kommen, auch draußen leisten sie sehr gute Dienste. Bluetooth Lautsprecher sind kompakt und robust, aber dennoch recht leicht. Sie verfügen über ein oder auch zwei Chassis und einen integrierten Verstärker. Viele bieten einen wiederaufladbaren Akku. So ist nicht einmal eine Steckdose notwendig, um den Sound aus einem solchen Musik Lautsprecher genießen zu können. Für die reibungslose Übertragung der Musik zu diesen Lautsprechern sorgt ein integriertes Bluetooth-Modul. Die Musik kann von Tablets, PCs, MP3-Playern oder auch Smartphones übertragen werden. Diese kleinen, aber dennoch sehr leistungsstarken Bluetooth Lautsprecher sind in sehr vielen unterschiedlichen Preisklassen und auch Leistungsklassen erhältlich. Für jeden Anspruch steht das passende Modell zur Verfügung. JBL Lautsprecher oder SONY Lautsprecher sind immer eine gute Wahl für Fans der flexiblen Soundboxen.

Soll der Bluetooth Lautsprecher als Mobiler Lautsprecher genutzt werden, muss darauf geachtet werden, dass das Modell über einen eingebauten Akku verfügt.

Stand- und Regallautsprecher

Diese Modelle zählen zu den absoluten Klassikern unter den Lautsprechern. Im Gegensatz zu den mobilen Modellen sind sie für gewöhnlich kabelgebunden und verfügen nicht über einen Akku. Sie sorgen bereits seit vielen Jahren für einen tollen Klang im Wohnzimmer oder anderen Räumen. Sie werden für gewöhnlich über die Hi-Fi-Anlage gesteuert. Zur Auswahl stehen Standlautsprecher, die ein wenig Platz beanspruchen, oder die kompakten und sehr platzsparenden Regallautsprecher. Der Klang ist bei beiden Varianten ähnlich ausgewogen und präzise. Einen kleinen Unterschied gibt es aber: die größeren Standboxen bieten aufgrund ihrer Bauart einen recht großen Resonanzraum. Fans von satten Bässen werden diese Modelle bevorzugen, da sie ein Tiefbass-Fundament besitzen, das etwas druckvoller ist als das der Regallautsprecher.

Standlautsprecher hat jeder schon einmal gesehen. Für gewöhnlich besteht ein solcher Lautsprecher aus Holz. Sie sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und mit mehreren Lautsprecher-Chassis ausgestattet. Die Schallwandler in der Box sind meistens übereinander angeordnet. Für gewöhnlich enthält ein Standlautsprecher einen Tieftöner (für tiefe Frequenzen), einen Mitteltöner (für mittlere Frequenzen) und einen Hochtöner (für hohe Frequenzen). Dies bringt ihnen die Bezeichnung 3-Wege-Lautsprecher ein. Diese Musikboxen verfügen für gewöhnlich nicht über einen eingebauten Verstärker, da sie für die Klangreproduktion zuständig sind. Sie sind auch als Passiv-Lautsprecher bekannt.

Nicht in jedem Raum ist ausreichend Platz für einen großen Standlautsprecher. Dennoch muss niemand auf einen guten Klang verzichten. Regallautsprecher punkten durch ihre kompakte Bauform und passen so problemlos ins Regal. Trotz ihrer kompakten Größe können auch diese Modelle mit mehreren Chassis ausgestattet sein und als Zwei- oder Drei-Wege-System fungieren. Die meisten Regallautsprecher besitzen keinen eingebauten Verstärker und zählen somit ebenso wie Standlautsprecher zu den Passiv-Lautsprechern.

Wer nicht genug Platz hat für Standlautsprecher, aber dennoch nicht auf einen satten Bass verzichten möchte, kann das Bass-Fundament von Regallautsprechern durch den Einsatz eines Subwoofers problemlos erweitern.

PC Lautsprecher

Ein PC kann sehr unterschiedlich genutzt werden. Für einige ist er lediglich ein Arbeitsgerät, andere verbringen auch ihre Freizeit davor, beispielsweise mit den neuesten Games oder beim Schauen der angesagtesten Videos. Wird der PC als Arbeitsgerät genutzt, reichen einfache PC Lautsprecher aus. Wer jedoch etwas mehr Sound erwartet, sollte auf ein PC Lautsprechersystem setzen. Für eine gute Klangqualität, die besonders für Musikliebhaber und Gamer wichtig ist, sind hochwertige Mehrwege-Modelle empfehlenswert. Eine gute Wahl sind auch 2.1 Lautsprechersysteme, die über einen externen Subwoofer verfügen und somit für einen satten Bass sorgen. Den absolut besten Sound versprechen 5.1 Lautsprechersysteme. Diese sind hervorragend geeignet für alle, die gerne Filme am PC schauen oder die Soundkulisse von Spielen genießen möchten. Die meisten PC Lautsprecher verfügen über einen eingebauten Verstärker samt Ein-/Ausschalter und einem Regler für die Lautstärke.

Heimkinosysteme

Jeder echte Film-Fan gibt sich nicht mit einem tollen Bild auf dem Fernseher zufrieden, auch das Sounderlebnis muss dem Film gerecht werden. Egal, ob die Filme über den Fernseher geschaut werden oder über den Beamer, eine passende Klangkulisse gehört unbedingt dazu. Einfache Musikboxen reichen dafür nicht aus. Raffinierte Heimkinosysteme sorgen für den echten Filmgenuss. Ein solches System besteht aus mehreren einzelnen Lautsprechern. Je nachdem, wie viele Lautsprecher zum Einsatz kommen, werden diese Heimkinosysteme als 5.1-System oder 7.1-System bezeichnet. Erhältlich sind diese Systeme in aktiver oder auch passiver Bauweise.

  • 5.1-Systeme
    Diese Systeme bestehen aus zwei Frontlautsprechern und zwei rückwärtigen Surround-Lautsprechern sowie dem Center-Lautsprecher und einem Subwoofer. Dieser ist zuständig für die Wiedergabe der tiefen Frequenzbereiche.
  • 7.1-Systeme
    Ein solches System beinhaltet dieselben Lautsprecher wie die 5.1-Systeme, es bietet aber noch zwei zusätzliche seitliche Boxen.

Die Zahl vor dem Punkt zeigt die Anzahl der Lautsprecher an, die Zahl nach dem Punkt steht für den Subwoofer.

Lautsprecher kaufen – darauf sollten Sie achten

Nachdem die Entscheidung für die gewünschte Bauart gefallen ist, sollten die passenden Lautsprecher anhand folgender Kriterien ausgewählt werden:

  • Frequenzgang
    Das menschliche Ohr ist in der Lage, Frequenzen zwischen 20 Hertz und 20 Kilohertz zu hören. Die Bezeichnung Hertz (Hz) steht für die Schwingungen pro Sekunde. Daher ist es wichtig, dass gute Lautsprecher dieses Spektrum abdecken.
  • Impedanz
    Bei der Impedanz handelt es sich um den Wechselstromwiderstand. Dieser wird in der Einheit Ohm gemessen. Die Impedanz gibt an, wie hoch der Widerstand ist, den der Verstärker aushalten muss, wenn die Lautsprecher betrieben werden. Hier sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Werte der Lautsprecher mit denen der Anlage zusammenpassen. Wer Lautsprecher online kaufen möchte, findet die erforderlichen Angaben in der Produktbeschreibung.
  • Belastbarkeit
    Nicht nur die Impedanz muss zwischen den Geräten stimmen, auch die Belastbarkeit sollte ausgeglichen sein. Ein Verstärker mit einer zu hohen Leistung kann dafür sorgen, dass die Lautsprecher Boxen beschädigt werden könnten.
  • Wattzahl
    Bei einem Lautsprecher zeigt die Wattzahl an, wie leistungsstark die Box ist. Allerdings bedeutet eine hohe Wattzahl nicht automatisch eine höhere Leistung. Hier muss auch beachtet werden, in welcher Relation die Wattzahl zum Wirkungsgrad steht. Eine 150-Watt-Box, die über einen sehr hohen Wirkungsgrad verfügt, kann durchaus die gleiche Lautstärke bieten wie ein Modell mit einer höheren Wattzahl.
  • Empfindlichkeit
    Bei der Empfindlichkeit handelt es sich um einen Wert, der in Dezibel pro Watt angegeben wird. Je mehr Dezibel ein Lautsprecher hat, desto lauter ist er auch.
  • Chassis
    Die meisten Lautsprecher in einer hochwertigen Qualität sind als Mehrwege-Modelle konzipiert worden. Sie verfügen über zwei oder auch mehr Chassis. Dadurch können unterschiedliche Frequenzbereiche wiedergegeben werden. Der Klassiker ist das 3-Wege-System, also die Anordnung von Tieftöner, Mitteltöner und Hochtöner. Es gibt aber auch sehr gute 2-Wege-Systeme mit einem Tiefmitteltöner und einem Hochtöner, die ebenfalls sehr gute Klangergebnisse bieten.

Die Auswirkung der Raumgröße auf den Klang

Lautsprecher hören sich nicht in jedem Raum gleich an. Sowohl die Größe als auch die Beschaffenheit eines Raums haben einen entscheidenden Einfluss auf die Klangqualität der Boxen. Generell sollten in kleineren Räumen eher ebenfalls kleine Lautsprecher zum Einsatz kommen. Der Grund dafür ist, dass die kleinen Räume mit den Lautsprechern wechselwirken und dadurch Klangverfärbungen erzeugt werden. So kommt es zu Interferenzen zwischen dem direkten und dem reflektierten Schall, als Resultat davon wird der Klang verändert. Das ist zwar auch in größeren Räumen der Fall, allerdings sind die Klangverfärbungen dann ein wenig geringer. In kleinen Räumen ist der Hörabstand oft recht gering und liegt unter 2 Metern. Dann ist es wichtig, dass die Box nicht dröhnt und möglichst homogen spielt. In großen Zimmern mit beispielsweise 25 qm liegt der Hörabstand oft zwischen 2 und 3 Metern. Dann werden Lautsprecher benötigt, die Bassdruck und Pegel bieten. Es ist also sehr wichtig, dass die Lautsprecher zur Größe des Raumes passen. Wer Lautsprecher Boxen kaufen möchte, sollte diesen Aspekt immer berücksichtigen.

Wir sind telefonisch für Sie da 06031/7910-0

Mo-Fr 8 – 19 Uhr · Sa 9 – 14 Uhr

Kaufen Sie beim Testsieger Testsieger
Unsere Zahlungsarten

sowie Nachnahme und weitere

Unsere Versandarten
Newsletter
Gurschein 5 Euro

Alle Preisangaben sind inkl. MwSt., zzgl. Porto soweit nicht anders angegeben und gelten nur für Lieferungen nach Deutschland
   Unvorhersehbare Lieferengpässe bei Herstellern oder Distributoren, Preisänderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Unsere Cookies – Ihre Vorteile
Wir möchten Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis ermöglichen, dafür verwenden wir u.a. Cookies. Dazu zählen für den Betrieb der Webseite notwendige Standard-Cookies, sowie Komfort-Cookies für eine verbesserte personalisierte Nutzung und Benefit-Cookies, um Ihnen über den Besuch unserer Webseite hinaus personalisierte Angebote präsentieren zu können. Für die Komfort-Cookies und Benefit-Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie die jeweiligen Kästchen anklicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. In unserer Datenschutzerklärung können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen.

Details anzeigen