Миксеры (133):

Standmixer günstig im Online Shop von computeruniverse bestellen. Große Marken-Auswahl, viele Standmixer mit Eiscrush Funktion.
Sortierung
Фильтр сбросить все
Цена
Мин.: 7 Макс.: 629
до

Найдено 133 товаров

WMF Kult X Mix&Go Keep Cool thermo
Bild von WMF Kult X Mix&Go Keep Cool thermo
-33%
  • 300 Watt Мощность
  • вмещает до 0,6 л
(1)
В наличии и готов к отправке
UVP 69,99
46,99
3 548,80 ₽

Kaufberatung Standmixer

 

1. Mixt gesunde Smoothies, Shakes und Suppen

Ein Standmixer ist vielseitig. Mit ihm lassen sich im Handumdrehen leckere vitaminreiche Smoothies, Eisshakes für einen warmen Sommertag, Milchshakes einfach für Zwischendurch und einiges mehr mixen.

Manche Standmixer erwärmen das Zerkleinerte auch und liefern auf Knopfdruck Suppe, Kompott und anderes. Diese Kaufberatung zeigt, welche Unterschiede es gibt und worauf Sie beim Kauf eines Standmixers achten sollten.

 

2. Leistung

Eine wichtige Frage bei der Kaufentscheidung ist die Leistung des Standmixers. Eisshakes und Milchshakes haben relativ geringe Ansprüche an das Schnitzelwerk. Hier sind keine Höchstleistungen erforderlich. Gemeint sind hier Shakes mit Speiseeis, nicht Eiswürfel. Die stellen genauso wie beispielsweise Nüsse relativ hohe Ansprüche an die Leistungsfähigkeit.

Auch für cremige Smoothies, bei denen keine kleinen Stücke das Ergebnis trüben dürfen, ist deutlich mehr Power nötig, besonders wenn auch blättriges Gemüse wie Spinat oder Petersilie zerkleinert werden soll.

Woran erkennt man die Leistungswerte eines Standmixers? Zum einen an den Watt-Angaben und zum anderen an der maximalen Umdrehungsgeschwindigkeit des Schnitzelwerks.

Einstiegsger�te bieten zwischen 200 und 400 Watt w�hrend Top-Versionen deutlich die 1.000-Watt-Grenze �bersteigen. Bei der Umdrehungszahl des Schnitzelwerks reicht das Spektrum von einigen 1.000 Umdrehungen pro Minute (U/min) bis zu 30.000 U/min. Ein guter Mittelklasse-Standmixer, der f�r die meisten Eins�tze ger�stet ist, hat um die 800 bis 1000 Watt und bietet etwa 20.000 U/min.

Eine Pulse-Funktion lässt den Mixer kurzzeitig in unterschiedlichen Geschwindigkeit arbeiten. Das verspricht bessere Leistungen, besonders bei härteren Ingredienzen. Gut zu wissen: Bei besonders hohen Umdrehungen kann ein Standmixer so laut werden, dass ein Gespräch im selben Raum kaum noch möglich ist oder der Einsatz zu Ruhezeiten in Mietwohnungen zum Problem werden kann. Bei relativ langsamen Umdrehungen arbeitet ein Mixer in der Regel deutlich ruhiger.

 

3. Ausstattung und Bedienung

Sehr einfache Standmixer können kaum mehr als den Mixvorgang ein- und ausschalten. Etwas aufwendigere Standmixer haben Programmknöpfe für unterschiedliche Mixe. Andere haben einen Wahlregler, den man in die entsprechende Position dreht. Kleine Bilder geben das entsprechende Mixresultat an. In den entsprechenden Einstellungen rotieren die Messer unterschiedlich schnell.

Manche Mixer bieten auch einen stufenlos regelbaren Drehregler, mit dem sich gezielt bestimmte Umdrehungsgeschwindigkeiten einstellen lassen. Das gibt mehr Freiheit, setzt jedoch voraus, dass Sie wissen, welche Umdrehungszahl für welchen Einsatzzweck optimal ist.

Die Reinigung ist bei vielen Standmixern grundsätzlich sehr einfach. Dazu spülen Sie einfach den Behälter kurz aus, füllen ihn anschließend mit Wasser, geben einen Tropfen Spülmittel hinzu und schalten den Mixer an. Nach kurzer Zeit hat sich der Standmixer fast komplett alleine gereinigt.

 

Achten Sie auf praktische Extras wie beispielsweise einen zusätzlichen Messbecher, eine Reinigungsbürste, ein Smoothie-Becher für unterwegs und ähnliches.

4. Behälter und Messer

Bei günstigeren Standmixern ist der Mixbehälter oftmals aus Kunststoff, während bei Mittelklassemodellen Glas überwiegt. Glas ist stabiler, stellt einen neutralen Geschmack sicher kann aber leichter kaputtgehen. Bei Topmixern kommt oftmals der Spezialkunststoff Tritan zum Einsatz.

Unterschiede gibt es beim Fassungsvermögen. Während kleine Modelle nur Platz für einen Smoothie bieten, fassen Behälter größerer Standmixer bis zu zwei Liter. Hinweis: Große Behälter sollten stets gut gefüllt werden. Bei geringen Mengen besteht die Gefahr, dass das Ergebnis sich verschlechtert. Markierungen am Behälter sollten die jeweilige Füllmenge angeben.

Unterschiede gibt es auch beim Schnitzelwerk, das besteht teilweise aus unterschiedlich vielen Blättern. Je mehr Blätter das Schnitzelmesser hat, desto besser. Auch deren Anordnung hat Einfluss auf das Ergebnis. Nicht alle Blätter sollten in dieselbe Richtung geneigt sein, sondern in möglichst unterschiedliche Richtungen zeigen und auf unterschiedlichen Ebenen zerkleinern.

 

Einige Hersteller bewerben den Mixbecher mit “BPA-frei”. BPA steht für Bisphenol A und steht im Verdacht, negative Folgen für die Gesundheit zu haben. Zu BPA-freien Modellen können Sie guten Gewissens greifen.

5. Gehäuse und Sicherheit

Sicherer Stand ist wichtig, damit der Standmixer nicht kippt oder während des Mixvorgangs über die Arbeitsfläche wandert. Höheres Gewicht der Basis plus gute Gummifüße sind dafür eine gute Voraussetzung.

Es sollte ein ausreichend langes Kabel geben, damit der Standmixer nicht an einer unsicheren Stelle stehen muss. Schön ist, wenn es sich unter dem Gehäuse für den Nichtgebrauch wickeln und verstauen lässt.

Der Standmixer sollte nur starten können, wenn der Behälter sicher verschlossen ist, um ausschließen zu können, dass Finger während des Mixens verletzt werden können. Um nachträglich und während des Mixvorgangs noch etwas einfüllen zu können, sollte der Deckel eine Öffnung haben, klein genug damit keine Kinderhände durchpassen.

 

Einige Standmixer sind sehr hoch. Kontrollieren Sie, dass Sie ausreichend Platz auf der Arbeitsfläche für das gewünschte Gerät haben.

6. Kühl- und Kochfunktion als praktisches Extra

Manche Standmixer können den fertigen Mix auch erwärmen respektive kochen. Das ist ideal für die Zubereitung einer warmen Suppe, eines leckeren Kompotts, Pestos, Porridge oder auch eines Dips. Dazu haben diese Versionen eine zusätzliche Heizfunktion.

Gibt es noch ein entsprechendes Programm, ist es sehr einfach, eine leckere Suppe zuzubereiten. Dazu werfen Sie alle rohen Zutaten gemäß Rezept ein, drücken den entsprechenden Knopf und nach einiger Zeit ist die warme Suppe fertig.

Andere Geräte sind mit Thermobehältern und -bechern ausgestattet, die das Gemixte länger kühl und frisch halten. Praktisch, wenn Sie einen Smoothie mit zur Arbeit nehmen möchten!

 

Мы всегда рады ответить на Ваши вопросы!

06031/7910-0

Пн–пт 8:00–19:00 сб 9:00–14:00

Покупайте у победителя тестовых испытаний

Testsieger

Наши способы доставки

Подписка на новости

Gurschein 5 Euro

Все цены указаны с НДС, плюс почтовые расходы, если не оговорено иное, и распространяются только на поставки в Германия

11.12.2018 11:28:05